Lars Blønd

Mein Name ist Lars Blond. Derzeit bin ich Chefarzt am Aleris-Krankenhaus Kopenhagen, Dänemark, und Berater am Seeländischen Universitätskrankenhaus, Køge

Ich bin Facharzt für orthopädische Chirurgie und erfahrener arthroskopischer Chirurg, mit einer Subspezialisierungspraxis für Schulter und Knie. Mein Hauptziel ist es, Menschen dabei zu helfen, wieder ein aktives Leben ohne Schmerzen zu führen. Wenn Sie mehr über mein Arbeitsleben lesen und die meisten meiner wissenschaftlichen Arbeiten herunterladen möchten, lesen Sie
hier

Diese Webseite

Viele Patienten landen aufgrund des Verfahrens auf dieser Webseite arthroskopische TrochleoplastikIch führe aber auch andere Knie- und Schulteroperationen durch. Die arthroskopische Trochleoplastik ist ein chirurgisches Verfahren, das ich in den Jahren 2006 und 2007 entwickelt habe – und das sich zu einem sehr erfolgreichen Verfahren für Patienten mit
Laxität der Kniescheibe
und Trochlear Dysplasia. Regelmäßig werden Patienten aus dem Ausland zu mir überwiesen, um dieses Verfahren in Kombination mit 
MPFL-Rekonstruktion
. Oft nehmen Patienten per E-Mail Kontakt mit mir auf, und wir treffen uns online, um Ihre Situation zu besprechen. Manchmal wird nach solchen Gesprächen ein chirurgischer Eingriff vorgenommen.

Inhalt

Auf dieser Website finden Sie sehr spezielle Informationen – das meiste davon ist für die wirklich Nerds – aber wenn Sie ein Schulter- oder Knieproblem haben – wie eine
instabile Kniescheibe
oder
chronische Schmerzen im vorderen Knie
– dann könnten Sie einige der Informationen nützlich finden. Nicht alle Informationen sind auf Englisch – die dänische Version ist aktueller und weiter entwickelt.

Ich war früher Leistungssportler und habe Verständnis für
Schulter
und
Knieproblemen
von Sportlern. Heute gehören Kitesurfen, Radfahren und Skifahren zu meinen Freizeitbeschäftigungen.

Ich verwende auch viel Zeit auf Weiterbildung, indem ich zu wissenschaftlichen Tagungen reise, lese, Wissenschaft betreibe und in wissenschaftlichen

Papiere oder Bücher

– Die meisten dieser Veröffentlichungen können von dieser Website heruntergeladen werden.

Twitter Larsblond1

Wo ich arbeite:


Aleris Krankenhaus Kopenhagen


Gyngemose Parkvej 662860 SøborgDänemark, Tel: +45 38 17 07 00

E-Mail: [email protected]

Seeländisches Universitätskrankenhaus, Køge

Lykkebaekvej 1, 4600 Køge, Dänemark, Tel: +45 56 63 15 00

Schließlich lesen Sie mehr über: 

https://www.kneeguru.co.uk/KNEEnotes/knee-surgeon/dr-lars-blond

Wenn Ihnen die Wartezeit auf einen Termin zu lang erscheint – internationale Tätigkeit in den Jahren 2022 und 2023

März 2022, München, EMEA: „Management of Patellofemoral Joint Preservation“ & „MPFL reconstructions techinique in 2022, tips and tricks“

April 2022, Paris ESSKA: „Anteriorer Knieschmerz – Diagnose oder Symptom?“ & „Arthroskopische Trochleoplastik: Wann und wie man sie durchführt“ & „Ein Versuch, das Patellofemoralgelenk zu verstehen – Update der Bewertung, Einstufung und klinischen Relevanz“ & „Spezielle patellofemorale Fallpräsentation“.

Juni 2022, Lissabon EFFORT: „Femorale und tibiale Rotationsosteotomien“ .

Juni 2022, Israelische Arthroskopische Gesellschaft – Webinar: „Arthroskopische vertiefende Trochleoplastik“.

September 2022, Brasilianische Gesellschaft für Arthroskopie – Webinar: „Arthroskopische vertiefende Trochleoplastik“.

Oktober 2022, ESSKA Webinar: „Patellofemorale Prothese“.

Februar 2023, Turin, Italien Unterricht: „Arthroskopische Trochleoplastik“.

März 2023, Österreich, Webinar: „Patellofemorale Instabilität“.

April 2023, ISAKOS Host Patellofemoral Reisende Stipendiaten.

Mai 2023, Birmingham, UK Patellofemoral Masterclass: „Arthroskopische vertiefende Trochleoplastik“.

Moy 2023, Warschau, Polen, „Arthroskopische Trochleoplastik“ und Live-OP MPFL-Rekonstruktion.

Juni 2023, Tel Aviv, Israel, „Arthroskopische Trochleoplastik“ und Live-Operation – dasselbe Thema.

Juni 2023, Boston, USA, ISAKOS, „MRT-Ergebnisse vor und nach arthroskopischer Trochleoplastik“.

August 2023, Kairo, Ägypten, EGAA, „Different aspects on trochlear dysplasia“ & „Role of rotational osteotomies in patellofemoral instability, when and how I do it?“.

September 2023. Columbia, „Arthroskopische vertiefende Trochleoplastik“ – „trocleoplastia inestabilidad“

November 2023, Danish Orthopedic Society Annual Meeting – „Trochlear Shape and Patient-Reported Outcomes After Arthroscopic Deepening Trochleoplasty and Medial Patellofemoral Reconstruction: A Retrospective Cohort Study Including MRI Assessments of the Trochlear Groove“.